Die mündliche Beteiligung in der Schule ankurbeln?

Präsentieren Plakat soloIn meinem Seminar: „Mündlich gut“  am 1.12. biete ich den Schülern Handwerkszeug an, mit dem sie Emotionen wie zum Beispiel Nervosität oder Angst während ihres Auftritts vor der Klasse kanalisieren können. Mein Weg dahin geht sowohl über die Stärkung des Selbstbewusstseins als auch über Kommunikationsspiele. Redeängste, die verhindern können, dass die Leistungen der Schüler in einem Fach gut bewertet werden, rühren oft daher, dass die Schüler ihre Zuhörer als Feinde wahrnehmen. Diese hemmende Einstellung der Schüler zu ihren Zuhörern zu ändern, ist ebenfalls Teil meiner Arbeit.
Je früher und öfter die Schüler sich aktiv in den Unterricht einbringen, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass sie nicht nur ihre mündliche Note aufbessern, sondern auch zu selbstbewussteren Persönlichkeiten werden. Nicht nur in der Schule.

Seminarziel
Ziel des Seminars ist, dass die Schüler ihre Redeängste bewältigen und Freude daran entwickeln, sich und ihr Wissen im Unterricht mitzuteilen.

Seminarinhalte:
In dem Seminar werden Techniken vermittelt, mit Hilfe derer die Schüler

  • durch (schau-)spielerische Übungen Mut gewinnen,
  • Spaß an Interaktion und Kommunikation entdecken,
  • Ideen für Referate sammeln und sie spannend aufbauen,
  • ihre Rede besser strukturieren,
  • durch bewussten Umgang mit ihrer Körpersprache ihre Glaubwürdigkeit erhöhen und dadurch ihr Selbstvertrauen stärken,
  • ihre Individualität als Redner herausstellen und für Präsentationen nutzbar machen,
  • durch Mentaltraining ihre negativen, hemmenden Gedanken in positive Gedanken umwandeln,
  • souverän auf Zwischenfragen reagieren und die eigenen Überzeugungen belegen können,
  • ihre Konzentrationsfähigkeit trotz Lampenfieber steigern,
  • mit durch Nervosität ausgelösten Denkblockaden umgehen,
  • Tipps für die aktive Beteiligung im Unterricht direkt umsetzen können.

Seminarleitung: Anna-Maria Kuricová
Seminartermin: 1.12.2019, 11-15 Uhr
Seminarort: Oberstrasse 61
Seminarkosten:
125, 00 € inkl. USt.   Geschwisterrabbatt möglich.
Seminardauer: 4 Stunden mit kleinen Pausen

Anmeldung: www.lautunddeutlich.info unter: „Kontakt und Anmeldung“ oder
telefonisch unter: 040/53267090 und 0179/2354299
Zur Anmeldung

Inhouseseminar bei CDH im Norden-Laut und deutlich zu Gast

Morgen, am 11.11. 2019, ist Laut und deutlich für ein Stimm- und Präsentationstraining zu Gast bei CDH im Norden.
https://www.cdhimnorden.de/termine-veranstaltungen/seminare/cdh-akademie-halb-und-ganztagesseminare-2019/stimm-und-praesentationstraining.html

Präsentationstraining an der Uni Hamburg

I applied what I learned with you!
In a recent conference I started the presentation
with a short engaging story before delving into the topic. It was
really good and people came after my presentation to ask whether it
was a true story or not! But most importantly: it catched people´s
attention since the beginning of the presentation.
Also, when I am talking about a different section of the presentation,
I move my self to the other side of the stage. Which also gives me a
couple of seconds of break ;)

Thank you oncemore for the great course, it was definetely one the
best ones I attented to in these last 7 years of academic work ;)

Corinna (31), Researcher at the University of Hamburg, 1. 10.2019

„Präsentationstraining, Beschwerdemanagement, Stimm- und Sprachtraining….“ – you name it“!

Inhalte:
–  Der Ton macht die Musik
–  Lösungsformulierung statt Problembeschreibung
–  Das Stimmmischpult einstellen

Wir sind als Firmenteam in den Genuss von Frau Kuricovás Training gekommen. Das Themenfeld war umfangreich und reichte u.a. vom Stimm- und Sprachtraining in Krisengesprächen, unbewusstem Verhalten in der Kommunikation (Körperhaltung oder auch Stimmführung),  Beschwerdemanagement über spontane Kurzpräsentationen bis hin zu vorbereiteten gefilmten Präsentationen. Anna-Maria Kuricová hat es geschafft, unser Bewusstsein zu schärfen, was wir in der Begegnung mit anderen ausstrahlen, in Lösungen statt in Problemen zu denken und hat uns viele Parameter deutlich gemacht, die die Art und Richtung in der Kommunikation beeinflussen.
Mit einer Reihe von Übungen haben wir sehr gutes Werkzeug für originelle und kreative Präsentationen an die Hand bekommen.  Anna-Maria hat uns sowohl als Gruppe als auch als Einzelpersonen angesprochen und konnte oft auf individuelle Bedürfnisse und Fragen eingehen. Die lebendige, vertrauenerweckende und herzliche Art hat uns sehr gefallen und zu den beiden Trainings, die wir mittlerweile bei Anna-Maria hatten, werden sicher noch weitere hinzukommen.

Eva Binde, Advancis medical Deutschland GmbH
29.10.2019