Kontakt/Anmeldung

Bitte lesen Sie vor der Anmeldung die AGB (unten)

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB):

Gruppenseminare

1.) Nach der schriftlichen Anmeldung erhält der Teilnehmer eine Rechnung, die als Anmeldebestätigung gilt.
2.) Die Teilnahmegebühr ist spätestens 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung vollständig und unter Angabe der Rechnungsnummer per Überweisung zu begleichen.
3.) Für kurzfristige Buchungen ist in jedem Fall telefonisch Kontakt mit der Veranstalterin aufzunehmen.
4.) Rücktritt: Die Stornierung einer Anmeldung muss ebenfalls schriftlich erfolgen und ist bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn – entscheidend ist der Eingang der Stornierung bei der Veranstalterin – gebührenfrei. Wird diese Zeit unterschritten, wird die halbe Teilnahmegebühr berechnet. Für Stornierungen ab 3 Tage vor der Veranstaltung oder weniger wird die volle Teilnahmegebühr berechnet. Dem Teilnehmer steht aber in jedem Fall das Recht zu, einen Ersatzteilnehmer zu benennen.
5.) Die Veranstalterin ist berechtigt, die Veranstaltung bei zu geringer Belegung abzusagen. In diesem Fall sind die Teilnahmegebühren umgehend an die Seminarbucher zurück zu erstatten.

Einzelunterricht

Bei Absagen gilt: vereinbarte Unterrichtsstunden sollten bitte bis zu 24 Stunden vorher abgesagt werden. Bei wiederholtem kurzfristigen Absagen des Unterrichts muss die versäumte Unterrichtsstunde voll berechnet werden. Sollte die Trainerin den Unterricht absagen müssen, wird der Unterricht selbstverständlich zu einem für Kunde und Trainerin passenden Termin nachgeholt.