Präsentationstraining

Was Anna-Maria bei mir erreicht hat: Davon mögen die folgenden Zeilen
Zeugnis ablegen: Vorträge vor einem großen Publikum zu halten: Eine
schrecklichere, furchteinflössendere Situation konnte ich mir nicht
vorstellen. In meiner Verzweiflung strandete ich bei Anna-Maria: Sie
erarbeite mit viel Feingefühl und Empathie ein Training für mich aus,
das mich mehr als einmal an meine Grenzen stieß. Doch sie trieb mich
unbeirrt an, diese immer wieder zu überschreiten, was mich zunächst
teilweise noch stärker verunsicherte. Ich hatte ständig das Gefühl, mich
auf brüchigen Eis zu bewegen und jeden Moment einzustürzen. Die
Konsequenz war, dass ich durchaus auch am Sinn der Übungen zweifelte.
Nur Anna-Marias sanfte Art ist es zu verdanken, dass ich am Ball blieb
und ihr vertraute. Und siehe da: Als der große Tag gekommen war, fügte
sich alles zusammen: Jede einzelne Übung schenkte mir Ruhe und
Sicherheit, meine Stimme und Atmung – und damit auch meine Angst – unter
Kontrolle zu haben. Auch vor dem brüchigen Eis fürchtete ich mich nicht
mehr, denn ich stellte erstaunt fest, dass mir, ohne dass ich es
wirklich bemerkt hatte, Flügel gewachsen waren. Ich breitete diese aus,
atmete durch und begann meinen Vortrag. Das Publikum war übrigens
begeistert :)

In diesem Sinne: Herzlichen Dank!

Jessica, Autorin, Hamburg
27.6.2016

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.