Workshop „Mündlich gut!“

In meinem Workshop biete ich den Schülern Handwerkszeug an, mit dem sie Emotionen wie zum Beispiel Nervosität oder Angst während ihres Auftritts vor der Klasse kanalisieren können. Mein Weg dahin geht über die Körpersprache. Anhand meines Rüstzeugs als Schauspielerin kann ich den Schülern die Wirkung ihrer Körpersprache bewußt machen und ihren Blick für Alternativen schärfen. Redeängste, die verhindern können, daß die Leistungen der Schüler in einem Fach gut bewertet werden, rühren oft daher, daß die Schüler ihre Zuhörer als Feinde wahrnehmen.(„Bestimmt merken jetzt alle, daß ich rot werde, bestimmt lachen die mich gleich wieder aus…“ sind nur einige der Gedanken, die sicher nicht nur Schüler kennen, wenn sie sich der Öffentlichkeit als Redner stellen.) Diese hemmende Einstellung der Schüler zu ihren Zuhörern zu ändern, ist ebenfalls Teil meiner Arbeit.

Eindrucksvoll zu referieren ist lernbar! Je früher und öfter die Schüler das erfolgreiche Präsentieren trainieren, desto größer die Wahrscheinlichkeit, daß sie mittels ihrer Referate und aktiven Beteiligung nicht nur ihre mündliche Note aufbessern, sondern daß sie als selbstbewußte Persönlichkeit wahrgenommen werden. Nicht nur in der Schule.

Seminarziel
Ziel des Seminars ist, daß die Schüler ihre Redeängste bewältigen und Freude daran entwickeln, sich und ihr Wissen im Unterricht mit zu teilen.

Seminarinhalte:
In dem Seminar werden Techniken vermittelt, mit Hilfe derer die Schüler

– Ideen für ihr Referat sammeln und es spannend aufbauen,
– ihr Referat besser strukturieren,
– durch bewußten Umgang mit ihrer Körpersprache ihre Glaubwürdigkeit erhöhen und     dadurch ihr Selbstvertrauen stärken,
-ihre Individualität als Redner herausstellen und für die Präsentation nutzbar machen,
– ihre negativen, hemmenden Gedanken in positive Gedanken umwandeln,
– souverän auf Zwischenfragen reagieren und die eigenen Überzeugungen belegen können,
– ihre Konzentrationsfähigkeit trotz Lampenfieber steigern,
– mit durch Nervosität ausgelösten Denkblockaden umgehen,
– durch 10 zu erarbeitende Punkte den Auftritt als positiv erleben,
– durch (schau-)spielerische Übungen Mut gewinnen und den Spaß an Interaktion und Kommunikation entdecken.

Seminarleitung: Anna-Maria Kuricová, Schauspielerin und Coach

Seminarort: Laut und deutlich Stimme Schauspiel Präsentation
Ehemalige Reinigung, Alsterdorfer Straße 214, 22297 Hamburg

Seminarkosten: 90 Euro inkl. Arbeitsmaterialien und Handout.

Seminardauer: insgesamt 4 Stunden mit kleinen Pausen, in denen auch für das leibliche Wohl gesorgt ist.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.